• BOPP-FOLIE Thermal Film ZUM HEISS-LAMINIEREN der Firma YIDU Group Co Ltd

Diese BOPP-Folie ist eine glatte, transparente, thermisch stabilisierte und biaxial gereckte (orientierte) Polypropylen-Folie mit einer im Heißverfahren aktivierten Klebefläche. Sie charakterisiert sich durch eine gute Haftung an das Druckwerk unmittelbar nach dessen Folienkaschierung, wodurch Qualitätskontrolle und Weiterverarbeitung verbessert werden können. Die Folie ist lösungsmittelfrei und verursacht dadurch keine Brandgefahr. Die folienkaschierten Druckwerke sind sauber und in hoher Qualität ausgeführt. Durch Folienkaschierung kann man ein glänzendes oder mattes Druckprodukt fertigen. Die Drucksache wird kaschiert, um sie vor mechanischem Abrieb, Chemikalien, Feuchtigkeit etc. zu schützen, aber auch um Bildpartien und Farbtöne hervorzuheben.
Die BOPP-Folie wird zum Folienkaschieren von bedruckten Bogen eingesetzt. Als Bedruckmaterialien eignen sich Papier, Karton, synthetisches Papier und bedruckte Folie, aber auch Papiere und Kartons in hoher Qualität. Durch Folienkaschieren werden bei rauen Oberflächen ausgezeichnete Resultate in Hinsicht auf Glätte und Glanz erzielt.
Zu einer korrekten Folienkaschierung müssen die Bogen nach dem Druck mindestens 24 Stunden austrocknen. Nicht geeignet für die weiterverarbeitende Folienkaschierung sind Papiere mit einer Wachs-, Silikon- oder Lackbeschichtung sowie Papiere mit starker Druckbestäubung. Der Kaschiervorgang erfolgt bei einer Temperatur von 100 bis 130°C. Es ist allerdings eine Programmierung in Abhängigkeit von dem zu kaschierenden Material empfehlenswert. Um ausgezeichnete Resultate zu erzielen, müssen Temperatur, Druck und Kaschiergeschwindigkeit entsprechend abgestimmt werden.

Lieferbare Folienarten: BOPP Thermal Film Clear
BOPP Thermal Film Matte
- glänzend
- matt
Stärke 30 µm
Stärke 33 µm
Standard-Kerndurchmesser: 76 mm    
Standard-Rollenlänge: 2500 m    
Rollenbreite: 350 mm bis 700 mm    

Liefergebinde: 2500 m - Rolle    

 
© 2007 Grafmaj